Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

David Bowie

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

David Bowie (* 8. Januar 1947 in London, bürgerlich David Robert Haywood-Jones) ist ein britischer Musiker, Sänger, Produzent, Schauspieler und Maler. Bowie gilt als einer der einflussreichsten Popkünstler der jüngeren Musikgeschichte. Weltweit hat er über 140 Millionen Tonträger verkauft.

Kindheit und Jugend

David Jones wurde 1947 unter seinem Geburtsnamen David Robert Jones als Sohn von Haywood Stenton Jones, genannt „John“ und „Peggy“ Margaret Mary Burns im Londoner Stadtteil Brixton geboren. Beide Eltern hatten während der Kriegsjahre ein unruhiges Leben geführt, beide hatten bereits Kinder, suchten aber nun, beide Mitte 30, gemeinsam nach Ruhe. Die Familie lebte hier in einfachen, aber gesicherten Verhältnissen.

Das Klima in der Familie war von Schweigsamkeit charakterisiert. Bowie sagte 1993 in einem Interview „ war nicht glücklich. Nicht, dass es brutal zugegangen wäre, aber ich hatte eine ganz bestimmte Art britischer Eltern: Sie waren ziemlich unterkühlt, und man nahm sich nicht oft in den Arm“. David selbst war ein schüchternes und höfliches Kind.

Ab dem Anfang der 1950er Jahre erlebte die Familie einen sozialen Aufstieg. Im Winter 1953 zog die Familie in den Mittelklasse-Vorort Bromley, hier wuchs David von nun an auf. Beeindruckend war für ihn die Anschaffung eines Fernsehers. Auch er selbst wurde zum Gegenstand des Statusstrebens der Eltern, auf seine ordentliche Kleidung und ein adrettes Äußeres wurde sehr viel Wert gelegt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

2.882.507Hörer insgesamt
131.259.396Scrobbels insgesamt
#43 in den Charts der letzten Woche
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • HaHaHaYoureDead

    мне не хватает в нем глубины, он как-то слишком много играет. хотя мелодист от бога, безусловно.

    Gestern um 02:02 Antworten
  • Actually_GIOS

    New music soon....the tears falling from my eyes are pure joy

    21. Jul., 15:22 Antworten
  • TheuMesquita25

    please guys, up http://www.lastfm.com.br/music/David+Bowie/+images/100005303

    20. Jul., 7:17 Antworten
  • Domthedragon8

    I want him to be immortal so bad [22]

    20. Jul., 4:27 Antworten
  • gahcatto

    I want him to be immortal so bad [21]

    18. Jul., 14:24 Antworten
  • Stereorgasm

    very soon more new music from our mega star

    18. Jul., 13:14 Antworten
  • CatalystDM

    I'd totally go see 25 year old clone Bowie performing Ziggy Stardust or whatever

    16. Jul., 19:27 Antworten
  • CatalystDM

    can we clone David Bowie pls

    16. Jul., 19:26 Antworten
  • ashablack

    David Bowie & Debbie Harry immortal forever!

    16. Jul., 6:57 Antworten
  • estevan188

    I want him to be immortal so bad [20]

    15. Jul., 20:59 Antworten
  • oiGlush

    I want him to be immortal so bad [19

    15. Jul., 5:55 Antworten
  • Magonb25

    Put on your red shoes and dance the blues.

    12. Jul., 1:26 Antworten
  • inhocvince

    There are you, you drive like a demon

    11. Jul., 19:56 Antworten
  • Abe_Alves

    bom demais

    11. Jul., 2:45 Antworten
  • corpsetastic

    Bending sound, dredging the ocean, lost in my circle. Here am I, flashing no colour, tall in this room overlooking the ocean.

    11. Jul., 1:17 Antworten
  • PlayingDead-

    I want him to be immortal so bad [18]

    10. Jul., 20:16 Antworten
  • Zabapas

    Un día como hoy, 10 de julio en el año1969 David Bowie publica “Space Oddity“, el álbum que le consagraría definitivamente como uno de los grandes de la música del siglo XX. Precisamente, El tema que da titulo al disco es a día de hoy una de sus canciones más emblemáticas. “Space Oddity” reúne rock, folk y psicodelia en una misma melodía. En cuanto a la letra, las referencias al filme “2001: Odisea del Espacio”, son directas. La película se estrenó un año antes, en 1968, y su protagonista tiene casualmente un nombre muy similar al de Bowie: David Bowman. En Space Oddity, Bowie escenifica el diálogo entre el Control de Tierra y un astronauta -el comandante Tom- a bordo de su nave espacial. Es importante recordar también que la canción es coetánea a la misión del Apolo 11 a la luna. Pero al mismo tiempo este diálogo es una alegoría de los problemas personales de Bowie, en una época convulsa en la que Bowie se convirtió en el principal adalid del Glam,

    10. Jul., 19:55 Antworten
  • Pollepard

    Cracked Actor

    10. Jul., 18:26 Antworten
  • RosieMegaPSBFan

    I don't really want him to tour, I mean, I'd love to see him live more than fucking anything tbh but I don't want him to hurt himself or get sick or something worst because tours are exhausting (3) I agree, but seeing him live would be so cool. :-/

    8. Jul., 10:31 Antworten
  • inhocvince

    Fame!

    7. Jul., 20:33 Antworten
  • Alle 11569 Shouts

Aktuelle Hörer

Top-Hörer

E-Mail-Newsletter

Universal Music Group Erhalte exklusive Tour-, Veröffentlichungs- und Promotion-Updates zu David Bowie von Universal Music.