Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Electric Wizard

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Electric Wizard ist eine Doom-Metal-Band aus Dorset in England.

Bandgeschichte

Im Jahr 1993 stieg Jus Oborn bei seiner Band Eternal aus, um mit Tim Bagshaw und Mark Greening ein paar Demo-Songs aufzunehmen - Electric Wizard war geboren. Das erste Album war selbstbetitelt und erschien 1995. Mit ihrem 1997er Album „Come My Fanatics“ etablierten sie sich in der Doom-Metal Szene. Die düsteren und Bass-lastigen Klänge wichen auf den darauffolgenden EPs eher Stoner-Rock Einflüsse.

Im Jahre 2000 jedoch liesen sie „Dopethrone! auf die Menschheit los, ein 75 minütiges Doommassaker aus flüssiger Lava. Laut Jus Oborn war es das Ziel der Band „the heaviest album ever“ aufzunehmen.
Auf dem Album „Let Us Prey“ experimentierten sie erstmals mit Klavier und Geige. Es ist anzunehmen, dass dies zu Spannungen innerhalb der Band geführt hat. Im Jahr 2003 verließen die beiden Gründungsmitglieder Mark Greening (Schlagzeug) und Tim Bagshaw (Bass) die Band und gründeten ihre neue Band Ramesses.
Das einzig verbliebene Gründungsmitglied Jus Osborn suchte sich neue Mitstreiter (unter anderem Schlagzeuger Justin Greaves, ehemals Iron Monkey) und veröffentlichte 2004 das Album We Live.

Im Jahr 2007 veröffentlichte die Band eine neue CD mit dem Titel „Witchcult Today“. Komplett mit analogem Equipment aus den 70er Jahren eingespielt und songorientierter als zuvor war das Album auch für Hörer zugänglich, die mit „Let Us Prey“ nichts anfangen konnten. Nach vereinzelten Gigs und Minitouren erschien 2010 der Nachfolger, „Black Masses“, bis dato die psychedelischste Veröffentlichung der Band.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

197.247Hörer insgesamt
8.986.710Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • ashrafoe

    their music is Zen to some people; thankful they keep doing what they do

    Gestern um 19:05 Antworten
  • duut

    u high?

    Gestern um 13:23 Antworten
  • thawingmagus

    blerpblerpblerpblebpblerBLERUUUUUHHHHHHHHHH yah sadism is like so edgy. smoking weed 420 is so edgy omg. oCCULT?> U mean my license to edge? yeah ive seen psychomania so many times i grew out my hair to a pageboy haircut just to look like tom latham, ugh liz pass the oreos daddy needs to gain 17 more pou nds bLERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

    Gestern um 04:07 Antworten
  • Heningero

    Amazing band !!!

    22. Aug., 16:57 Antworten
  • Ohrsegeln

    "I´m nothing" is a massiv drilling tune!! At first I was a little bored with it, but it´s definetly a grower, same goes for "SadioWitch". It´s how "Witchcult Today" and "Black Masses" should have sounded like in the first place. The first Wizard album I´m going to buy since "We live". Really looking forward to this!!!

    20. Aug., 11:07 Antworten
  • duut

    Awesome new song!

    19. Aug., 20:11 Antworten
  • Cthullhu

    BLACKKKKKKKK PYRAMIDSSS UNDER MARTIAN SUNNNNNN

    19. Aug., 15:53 Antworten
  • treeweavermetal

    I called it.

    19. Aug., 12:59 Antworten
  • Deathrash111

    They officially aren't trying anymore.

    19. Aug., 4:45 Antworten
  • chthonicyouth

    sadiowitch was quite a letdown.

    18. Aug., 22:18 Antworten
  • ChrisSabbath

    Really hoping to see some U.S. tour dates when the new album drops. One can hope..

    13. Aug., 1:33 Antworten
  • Eman SCSA

    Far from their best, but so much better than Black Masses. Solid record.

    9. Aug., 0:38 Antworten
  • duut

    I didn't know how to put it in words, thank you Witchtiger!

    7. Aug., 6:31 Antworten
  • Witchtiger

    Song titles for the new album are exactly what they should be... and they ALWAYS just threw those theme-fitting keywords around... nothing new, but wasn´t to be expected (or needed, even).... people just think they know better.... as usually ;)

    4. Aug., 13:08 Antworten
  • Saig

    Don't hate the new stuff. Hate and Jus wins!

    2. Aug., 3:35 Antworten
  • chthonicyouth

    they're just tossing and jumbling around the same 12 doomy-druggy-satany keywords for song titles at this point, but who the fuck cares.

    1. Aug., 2:06 Antworten
  • Deathrash111

    I like the titles for they're kinda sleazy and primitive, but yeah, they already done it.

    30. Jul., 13:39 Antworten
  • treeweavermetal

    Song titles for the new album are fucking dumb. They're really not trying anymore.

    29. Jul., 21:34 Antworten
  • dub_freak

    Seeing them live for the first time in a few weeks, so very excite.

    29. Jul., 21:04 Antworten
  • Reflechissant

    Doom metal for girls who love drugs

    24. Jul., 15:24 Antworten
  • Alle 4520 Shouts

Aktuelle Hörer

Top-Hörer