Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Electric Wizard

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Electric Wizard ist eine Doom-Metal-Band aus Dorset in England.

Bandgeschichte

Im Jahr 1993 stieg Jus Oborn bei seiner Band Eternal aus, um mit Tim Bagshaw und Mark Greening ein paar Demo-Songs aufzunehmen - Electric Wizard war geboren. Das erste Album war selbstbetitelt und erschien 1995. Mit ihrem 1997er Album „Come My Fanatics“ etablierten sie sich in der Doom-Metal Szene. Die düsteren und Bass-lastigen Klänge wichen auf den darauffolgenden EPs eher Stoner-Rock Einflüsse.

Im Jahre 2000 jedoch liesen sie „Dopethrone! auf die Menschheit los, ein 75 minütiges Doommassaker aus flüssiger Lava. Laut Jus Oborn war es das Ziel der Band „the heaviest album ever“ aufzunehmen.
Auf dem Album „Let Us Prey“ experimentierten sie erstmals mit Klavier und Geige. Es ist anzunehmen, dass dies zu Spannungen innerhalb der Band geführt hat. Im Jahr 2003 verließen die beiden Gründungsmitglieder Mark Greening (Schlagzeug) und Tim Bagshaw (Bass) die Band und gründeten ihre neue Band Ramesses.
Das einzig verbliebene Gründungsmitglied Jus Osborn suchte sich neue Mitstreiter (unter anderem Schlagzeuger Justin Greaves, ehemals Iron Monkey) und veröffentlichte 2004 das Album We Live.

Im Jahr 2007 veröffentlichte die Band eine neue CD mit dem Titel „Witchcult Today“. Komplett mit analogem Equipment aus den 70er Jahren eingespielt und songorientierter als zuvor war das Album auch für Hörer zugänglich, die mit „Let Us Prey“ nichts anfangen konnten. Nach vereinzelten Gigs und Minitouren erschien 2010 der Nachfolger, „Black Masses“, bis dato die psychedelischste Veröffentlichung der Band.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

210.081Hörer insgesamt
9.875.176Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Mefistofelesu

    Funeralopolis +1

    Gestern um 22:36 Antworten
  • wholly-mountain

    @AnaalForsage: i was so butthurt. you caught me you sly fox!

    2. Mär., 20:23 Antworten
  • dima1a

    позитивненько

    25. Feb., 21:26 Antworten
  • StephenR4968

    I want to lick cream cheese out from between Liz's toes.

    18. Feb., 6:22 Antworten
  • AnaalForsage

    @wholly-mountain you're the retard for equating the fanbases of two completely different artists and getting so butthurt over comments on the internet.

    15. Feb., 18:48 Antworten
  • v_a_g

    pay mark and pay someone to write some new riffs for the next LP. copy -pasted

    15. Feb., 11:18 Antworten
  • XenoChist

    Каждый релиз - это шедевр

    11. Feb., 20:12 Antworten
  • wholly-mountain

    Wizard releases an album similar to their previous work. Fans go absolute bat shit. Opeth releases an album not like any of their previous work. Fans go absolute bat shit. tl;dr : Music fans are retards and should technically just shut their fat fucking mouths. Real artists don't make music for you, you fucking insignifiCUNT little fucks. They make music for themselves, you just happen to like some of it. oh wait, did I just try to make a serious internet post? how dare I! BLAZE IT YOLO SWAG KANYE WEST 420 WHO DA FUCK IS BECK?!

    11. Feb., 8:11 Antworten
  • EduSkynyrd

    The Chosen Few

    9. Feb., 4:53 Antworten
  • hermanator05

    that could likely be the case. i'm not sure what riff and what track you're referring to but i'm inclined to give you the benefit of the doubt. i still like the track on the whole, accepting that their output has been retreads for years, eh.

    6. Feb., 0:04 Antworten
  • Deathrash111

    it could have been on dopethrone since it has a fucking riff that appeared on that album, eh.

    4. Feb., 19:14 Antworten
  • hermanator05

    "incense for the damned" is a really fine track and could have been on dopethrone easily. the rest isn't as strong but i wouldn't say it sucks on the whole. i will say that i hope these thieving shitbags get their comeuppance for their treatment of the esteemed mr. greeening. get fucked, wizard.

    4. Feb., 13:42 Antworten
  • CanIUseThis

    New album sucks. Guess they're content on repeating Witchcult and Black Masses for the rest of their career.

    2. Feb., 23:01 Antworten
  • Q459

    why didnt I listen to stoner metal before

    26. Jan., 19:08 Antworten
  • vals81

    Here some pics and impressions of the Berlin show: http://itsonlymusicbutlive.com/2015/01/26/ctm-festival-electric-wizard-extreme-precautions-astra-berlin/

    26. Jan., 11:26 Antworten
  • wholly-mountain

    niggaz be trippin ballz claimin' the wizzord has a shit album. fucking crazy fools. pure 420 blaze it yolo swag music

    18. Jan., 20:24 Antworten
  • bocharVavilo

    What's wrong with Mark Grenning?

    17. Jan., 14:52 Antworten
  • indieviduality

    guys, you totally have to check out Wired Mind - finest psychedelic stoner rock from germany: https://www.soundcloud.com/wiredmind

    16. Jan., 16:36 Antworten
  • dub_freak

    Time to die was shit, pay mark greening!

    15. Jan., 22:44 Antworten
  • StephenR4968

    so heavy i shit myself uncontrollably whilst screaming out into the night sky

    15. Jan., 19:38 Antworten
  • Alle 4666 Shouts