Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Massive Attack

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Bristol, Vereinigtes Königreich (1987 – aktuell)

Massive Attack ist eine britische Trip-Hop-Band aus Bristol. Sie ist neben Tricky, Smith & Mighty und Produzent Nellee Hooper Ende der 1980er Jahre in ihrer Heimatstadt aus dem Künstlerkollektiv „The Wild Bunch“ hervorgegangen und gilt als eine der stilbildenden Bands in ihrem Genre.

Bandgeschichte

Gegründet wurde Massive Attack 1987 von Robert „3D“ Del Naja, Grant „Daddy G“ Marshall und Andrew „Mushroom“ Vowles. 1990 veröffentlichten sie die erste Single Daydreaming. Nach einigen weiteren Singles erschien 1991 das Debutalbum Blue Lines, auf dem auch Tricky, ein alter Freund aus The-Wild-Bunch-Zeiten, mitmachte. Kennzeichnend für die Musik dieses Albums sind ein durchgehend entspannter, langsam groovender Beat, die Verwendung von Samples aus dem Jazzrock (unter anderen von Billy Cobham, Tom Scott und dem Mahavishnu Orchestra) und der Einsatz verschiedener Sänger und Sängerinnen; unter anderem Shara Nelson (Unfinished Sympathy und Safe From Harm).

Schon kurze Zeit nach Erscheinen von Blue Lines nannte sich die Gruppe aufgrund des tobenden Golfkrieges in MASSIVE um, da der Terminus Attack im popmusikalischen Kontext der Selbstzensur von Radiostationen im angloamerikanischen Sprachraum zum Opfer fiel. Der Name führte zunächst zu Verwirrung; eine US-Tour floppte. 1994 änderte die Band den Namen wieder in Massive Attack. Auch in späteren Jahren protestierte Massive Attack gegen kriegerisches Vorgehen, besonders im Zusammenhang mit dem dritten Golf-Krieg. Unter neuem, altem Namen erschien 1994 das zweite Album Protection mit Tracey Thorn, Nicolette und Horace Andy als Gastsängern. Es enthielt mit „Weather storm“ und „Heat miser“ erstmals zwei Instrumentalstücke.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

2.371.344Hörer insgesamt
100.460.524Scrobbels insgesamt
#101 in den Charts der letzten Woche
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer