VGKS

Victorious and Glorious Kilian Stakemeier, 19, Männlich, DeutschlandZuletzt gesehen: gestern Nachmittag

41957 gespielte Titel seit 12. Mai. 2011

1.011 Lieblingslieder | 282 Beiträge | 3 Playlisten | 566 Shouts

  • Freunde werden
  • Nachricht schreiben
  • Shout schreiben

Deine musikalische Übereinstimmung mit VGKS ist unbekannt

Erstelle dein eigenes Musikprofil

Kürzlich angehörte Titel

God Is An AstronautSea of Trees Gestern um 16:00
God Is An AstronautCentralia Gestern um 15:53
God Is An AstronautObscura Somnia Gestern um 15:49
God Is An AstronautHelios Erebus Gestern um 15:41
God Is An AstronautFinem Solis Gestern um 15:36
God Is An AstronautVetus Memoria Gestern um 15:30
God Is An AstronautPig Powder Gestern um 15:25
God Is An AstronautAgneya Gestern um 15:20
CaribouOur Love Gestern um 15:14
CaribouAll I Ever Need Gestern um 15:09
Mehr anzeigen

Shoutbox

  • Sadra_A

    But I actually meant my passion for him is the same as Thom Yorke. :D The outputs that I have aren't always pictorial, they used to be... I can tell how you feel. Recently, I faced a song, a soundtrack actually ("Valuska" from: Werckmeister Harmóniák) that listening to it I had a familiar feeling, it was like a deep abstract sentiment inside of me was captured and put in a song by a musician..and now it was going back to me. I felt like I had listened to the song many times before even knowing it.

    15. Jul., 8:18 Antworten
  • Sadra_A

    I loved almost anything by Helios, but now you're making me look differently at "Caesura". :) And I'm so eager to check out Misha Mishenko... Well, the most talented musician I found recently is Michał Jacaszek -whom I call Thom Yorke's Polish twin. ;) "Treny" by Jacaszek is one of the greatest ever albums in my opinion and I LOVE it! (I don't know if I should call it ambient or modern classical or... But who care's? It's awesome!)

    14. Jul., 20:52 Antworten
  • Harry_01

    Was echt? Verdammte GEMA! xD Dan sag ich so: Nas - N.Y. State of Mind, Mos Def - Ms Fat Booty, Pete Rock & CL Smooth - They Reminisce Over You, Kendrick Lamar - The Blacker The Berry (funzt bei mir auch nicht mehr, hat aber noch funktioniert als ich den Link geschrieben hab), A Tribe Called Quest - I Left My Wallet In El Segundo. Cool, ja werd ich mir mal anhören. :)

    14. Jul., 18:41 Antworten
  • Harry_01

    Welche Alben hast du dir denn gegönnt? Ja, läuft eh bei mir, mein Semester ist allerdings noch nicht ganz vorbei.^^ Okay, ich zeig dir ein paar Tracks, die mir gefallen: https://www.youtube.com/watch?v=UKjj4hk0pV4 https://www.youtube.com/watch?v=rsZQZMTIaa0 https://www.youtube.com/watch?v=BONgL61snlM https://www.youtube.com/watch?v=6AhXSoKa8xw https://www.youtube.com/watch?v=NCxFL5od9D0

    9. Jul., 19:28 Antworten
  • Sadra_A

    Hi. I'm doing fine. :) Recently I got into more and more ambient music... Thanks again for recommending such bands as Grouper, Umber, Helios and so on. Plus discovering such epic works like This is Your Captain Speaking and The Pirate Ship Quintet consults me on the waiting-for-new-yndi-halda part! ;)

    9. Jul., 6:31 Antworten
  • Harry_01

    Was mir richtig gut gefällt ist z.B. Nas "Illmatic", Mos Def "Black On Both Sides", Kendrick Lamar "To Pimp A Butterfly", u.v.m. Ich muss allerdings auch noch in einiges reinhören, ist ja nicht so. Wenn du willst und es dich interessiert, kann ich dir ja mal ein paar Tracks verlinken, die ich cool finde. :)

    1. Jul., 10:34 Antworten
  • Harry_01

    Ist doch egal, solange du's hörst. ;D Ich werds mir bestimmt demnächst mal kaufen. Das ist ganz praktisch, wenn man die Alben auf spotify nicht findet oder woanders, deshalb hör ich da auch öfter auf youtube rein. Ja, genau und wenn man dann auch noch Arbeiten schreiben darf, gehts ab. :D Naja "drauf stehen" ist jetzt übertrieben, aber ich mag ihr erstes Album. Ja, ich hab da einfach mal so eine Zeit gehabt, wo ich mir gedacht hab, dass es doch nicht sein kann, dass mir Hip Hop gar nicht zusagt, und dann hab ich mich mal via rym schlau gemacht und einfach mal in ein paar Sachen reingehört bis es mich gefangen hat. Es hat meistens mit so ein paar Tracks angefangen, weil ich oft die Samples ziemlich geil finde und wie sie eben verwendet werden. Und jetzt sitze ich da und geh voll ab. xD Ich muss sagen, dass deutscher Rap mir bis jetzt noch gar nicht so zugesagt hat, weiß auch nicht warum, aber der Flow gefällt mir meist nicht so bzw. wird immer so "reingeschrien", wenn das Sinn macht.

    1. Jul., 10:30 Antworten
  • Harry_01

    Nun sag, wie hast du's mit dem Hip Hop? :D Ich hab grad wieder voll Bock auf Hip Hop bekommen. Es gibt da echt viele coole Sachen, muss ich gestehen, obwohl ich früher damit überhaupt gar nichts anfangen konnte.

    1. Jul., 9:18 Antworten
  • Harry_01

    Kann ich dir nur empfehlen, Sufjan Stevens hat sehr gute Sachen. ;) Ja, läuft eh eigentlich, die letzten Wochen sind halt stressig. Radiohead wird frühestens nächstes Jahr ein Album rausbringen, fangen erst im Herbst wieder so richtig mit Sessions an. The National hat im April eine Single "Sunshine On My Back" rausgebracht, aber von einem neuen Album ist nichts bekannt. Zurzeit hör ich nicht sonderlich viel post-rock, eigentlich kaum bis auf Sigur Rós vor ein paar Tagen. Kommt aber bestimmt mal wieder eine Phase, hab in letzter Zeit generell wenig Musik gehört. Ich hab auch nicht gedacht, dass sie so weit weg von den Büchern gehen, weiß noch nicht ob ich das als gut empfinden soll, denn ich will nicht, dass die Serie scheiße wird, nur weil sie einen anderen Weg gehen und nicht genau der Geschichte von G.R.R. Martin nachgehen.

    29. Jun., 11:42 Antworten
  • Harry_01

    Ach, das glaub ich schon, dass du das geschafft hast. ;) Ich sollte endlich mal die Bücher lesen, bin da noch beim ersten Buch, haha, aber stimmt, es dürften nicht mehr viel Gemeinsamheiten geben. Gehört haben muss man: Kendrick Lamar - To Pimp A Butterfly, Sufjan Stevens - Carrie & Lowell, Jamie xx - In Colour, Viet Cong - Viet Cong (ja is schon relative lange draußen^^), Steven Wilson - Hand. Cannot. Erase., Björk - Vulnicura, Father Jon Misty - I, Love You Honeybear // Sprich was ich eh in meinem About Me so erwähnt hab, allerdings muss ich selber noch einiges nachholen und grad hör ich eher so einzelne Songs von neuen Künstlern und da hab ich schon das ein oder andere gute Lied entdeckt. Z.B.: The Beach - Thieves, AURORA - Runaway, Gengahr - Heroine, Harrison Sense of Home. Das meiste durch eine spotify playlist, die ich entdeckt hab, so entgehen mir noch die ganzen Newcomer. Post-rock-technisch kann ich leider nichts bieten, da bist du wohl eh besser informiert. :D

    27. Jun., 8:46 Antworten
  • Harry_01

    Gottseidank gibt es auch genügend andere gute Musik, so lässt sich das verschmerzen. :D Ich muss da jetzt einiges wieder nachholen, nachdem ich in letzter Zeit viel zu wenig Musik gehört hab. Dafür überlad ich mich grad mit so viel neuer Musik, haha. Wie gehts dir?

    25. Jun., 18:31 Antworten
  • Harry_01

    Und ich hab so einen argen Ohrwurm von Mercy. xD Muse have mercy on me.

    12. Jun., 9:38 Antworten
  • Harry_01

    Ja, ich geb dir in allen Punkten recht. Das Konzept an sich ist ja eine gute Idee nur die Ausführung ist halt ja eh schon wissen. Die Lyrics sind wirklich, wirklich mies und platt, hätte mir mehr Tiefe gewunschen und das ganze Album viel dunkler. Ist ja ein ernstes Thema an sich. Mir wäre eigentlich lieber Matt würde mit den pseudo.politischen Songs aufhören. Ist ja gut, dass er sich so sehr dafür interessiert aber es kommt immer so platt rüber, nicht "thought-provoking". Das Artwork ist zwar passend aber gefällt mir eigentlich nicht. "The Globalist" muss ich mir noch öfter anhören, bevor ich eine Meinung darüber habe. Nach dem ich die Singles gehört hatte, hatte ich ohnehin nicht mehr viel Hoffnung für dieses Album. Reapers ist der beste Song und macht wirklich Spaß zu hören, THAT RIFF! :D Warum nicht mehr von dem und weniger von dem Schmalz? :/

    12. Jun., 6:45 Antworten
  • Harry_01

    Okay. Also mir gefällt das Album leider nicht sonderlich gut. Die einzigen Songs die ich mir anhören kann sind: Dead Inside, Mercy (seitdem ich es live gehört hab und es hat was), Reapers, The Handler und vielleicht auch noch The Globalist. Aber der Rest, puh. Aftermath beginnt richtig gut aber der Refrain ist so megakitschig und nicht die gute Art von Kitsch. Auch Defector hätte was (das Solo), aber ansonsten bin ich schon enttäuscht. Was sagst du dazu?

    10. Jun., 6:17 Antworten
  • Aartmusic

    Did you read it? I'm planning to read it as well, but I don't know if it's worth it. It's just the piece by Strauss that gets me so much. It's so beautiful, magnificent and fiercely. Just as the ideas by Nietschze and Wagner. I don't like them as persons, but I love how Wagner could convert the ideas into art. And that's really the thing which makes classical music so wonderful.

    22. Mai., 8:45 Antworten
  • Aartmusic

    Sorry for my extreme late reaction., but to come back on he thing we were talking about: I live half an hour from the centre of Amsterdam. I love the piece 'Vysehrad' you've sent me. I'm not that familiair with Smetana's work (I only knew that popular Moldau piece). Do you know Richard Strauss' Also Sprach Zarathustra? Not only the intro, but the whole piece? It's so beautiful and interesting, also because it represents the European 19th century's thoughts and philosophy so well, just like Wagner. Haha, I thought you visited all the three evenings, but that must be backbreaking.

    8. Mai., 17:22 Antworten
  • Sadra_A

    Thumb up for thingswillbedifferent.! The atmosphere of Those Who Tell the Truth... is my favorite. They make really good melodies that attract me, but I get enough soon because of the atmosphere..

    6. Mai., 9:49 Antworten
  • Sadra_A

    That not so normal moment, when it's 4:15am and you're listening to an artist (Lars Mike Andy Pop) with only 97 listeners.. and yet you find it very talented!

    27. Apr., 23:58 Antworten
  • Sadra_A

    What I'm trying to say is that BoS is moving on from the roughness of their early work toward an elegance, which can be found in EitS. And I wish instead of them, it were EitS that changed their style. I hope the upcoming EitS album will be quite different!

    22. Apr., 11:10 Antworten
  • Harry_01

    Ich hör auch grad wieder in OK Computer rein, oh Mann, wie sehr ich es liebe. Grundsätzlich ist es sehr beliebt, aber natürlich gibt es auch einige die es überbewertet oder gar schlecht finden, was völlig normal ist. Ich finde es von der ersten Sekunde bis zur letzten einfach nur genial. HAHAHA, das triffts genau. xD Bin schon gespannt wie sie's bei Drones handhaben werden, Reapers zum Beispiel bräuchte eher einen "raw sound" (siehe Citizen Erased). Ich zieh mir fast jeden Tag ein Live-Video von Reapers rein, weil das Lied so abgeht. Da kanns ichs gar nicht mehr erwarten Muse endlich wieder mal live zu sehen. Weil du von The Cure sprichst, empfehle ich "Disintegration", ansonsten muss ich selber noch mehr in The Cure reinkommen. Bevor ich dir noch was empfehle, muss ich mir deine Charts noch mal genauer ansehen, damit ich am ehesten deinen Musikgeschmack treffen kann. Grundsätzlich könnte ich dir ewig viele Alben empfehlen. :D

    22. Apr., 6:17 Antworten
  • Alle 566 Shouts

Über mich



Just A Few Hundred Metres
http://rateyourmusic.com/~justafewhundredmetres









Last.FM Milestones1st track: (12 May 2011)
If These Trees Could Talk - Signal Tree
21st track: (12 May 2011)
God Is An Astronaut - Fragile
100th track: (15 May 2011)
Saxon Shore - Isolated by the Secrets of Your Fellow Men
500th track: (12 Jun 2011)
Moonlit Sailor - Hope
1000th track: (28 Jun 2011)
Crippled Black Phoenix - 200 Tons of Bad Luck
5000th track: (25 Oct 2011)
Youth Pictures of Florence Henderson - Our door handles stopped moving years ago
10000th track: (27 Mar 2012)
Glowworm - Glow Scraped From the Earth
15000th track: (14 Sep 2012)
This Will Destroy You - The World Is Our ___
20000th track: (27 Mar 2013)
A Veil of Water - A Promise of Hope
25000th track: (15 Oct 2013)
EF - Lake Vaettern
Generated on 14 Apr 2014
Get yours here







update my seen-live-list | get your own list

Letzte Aktivitäten

Gruppen (24)

Mehr anzeigen